Something New

Wer mir schon länger auf Instagram oder Snapchat (mein Name ist dort ebenfalls hisarahlinda) folgt, der hat von meiner Liebe zur Mode sicher schon etwas mitbekommen. Ich bin schon immer gerne shoppen gegangen, habe in Modezeitschriften geblättert und auch Modeblogs gelesen.

Bis ich dick wurde. Blöder Fehler! Irgendwie blieb der Spass an dem “mich schön kleiden und aufhübschen” mit jedem Kilo mehr auf der Strecke. Was nützen mir pinke Nägel, wenn ich mich miserabel in meinem Körper fühle, dachte ich.

Heute macht es mich traurig, dass ich damals so empfunden habe. Aber so war es eben und ich kann es heute nicht mehr ändern. Also beschäftige ich mich lieber mit der Gegenwart: meine Freude an Mode ist zurück und es fühlt sich an, als hätte ich einiges nachzuholen! Ich glaube, ich weiß es heute einfach viel mehr zu schätzen, tragen zu können was ich möchte und ich genieße es so sehr zu experimentieren und auch mutiger zu sein! Gerade als Mama neigt man ja gerne zum praktischen Look: Jeans, Pulli, fertig. Auch gut. Aber ich möchte etwas mehr und ich mag auch dieses Aspekt meines Lebens mit Euch teilen. In Zukunft wird es hier also etwas mehr Mode und Bilder von mir geben!

Einfach auf die Bilder klicken für eine größere Ansicht.

Hose: Fake Leder Leggins von Only

Schuhe: Vagabond

Bluse: von H&M, im Herbst gekauft.

Danke an die wunderbare Fotografin Larissa Farber für die Bilder :)

4 Comments on Something New

  1. Alexandra
    19. Januar 2016 at 18:19 (582 Tagen ago)

    Hallo. Normalerweiße bin ich eine stille Leserin aber bei diesem Blog-Eintrag möchte ich mich doch mal zu Wort melden.
    Bin wirklich begeistert wie du deine Abnahme so gemeistert hast.
    Der absolute Wahnsinn. Du kannst auf jedes einzelne Gramm das du abgenommen hast, furchtbar stolz sein.
    Auf deinen Instagrambildern merkt man richtig wie Spaß dir Mode macht.
    Muss dir in dem Punkt recht geben das der Spaß an “sich schön machen” absolut verloren geht. Vor allem weil die meiste Mode ab Größe 42 einfach nicht so sitzt, passt,aussieht,wie (leider) bei einer 38.

    • Sarah
      20. Januar 2016 at 09:17 (582 Tagen ago)

      Dankeschön liebe Alexandra <3

  2. Katta
    22. Januar 2016 at 17:19 (579 Tagen ago)

    Tolle Fotos!

  3. prislacht
    31. Januar 2016 at 21:54 (570 Tagen ago)

    was für eine wunderschöne Frau du bist!!!