Frühling

Wisst ihr, was ich habe? Unglaubliche Sehnsucht nach dem Frühling.

Ich weiß noch, letztes Jahr um dieses Zeit, da habe ich so gekämpft um die 100er Marke zu knacken und ich habe mich damals schon so viel besser und wohler in meinem Körper gefühlt. Endlich taten mir die Füsse nicht mehr so schrecklich weh und ich wurde beweglicher und hatte viel mehr Lust auf Bewegung.

Die Vorfreude auf den Frühling hat mich damals extrem motiviert. Der Gedanke, wieder etwas luftigere Kleidung tragen zu können, mich im Sommer sogar vielleicht mit kurzen Sachen raus zu trauen, hat mich regelrecht beflügelt. Dieses Jahr ist es noch viel schlimmer! Also, schlimmer im positiven Sinn. Ich freue mich unglaublich auf die ersten warmen Tage, die ersten Sonnenstrahlen. Die Tage werden wieder länger und ich kann bald im hellen und am Abend laufen gehen, darauf freue ich mich so unglaublich! Ich fühle mich heute so viel unbeschwerter und freier, so ein riesen Ballast ist von meinem Körper und meiner Psyche abgefallen.

Es gibt wohl kaum einen schöneren Vorboten auf den Frühling als Tulpen! Also lasst uns den Frühling mal anlocken 🙂

Es ist noch ein Monat bis zum Frühlingsanfang und ein paar Monate bis der Sommer beginnt – lasst uns die Zeit nutzen, um daran zu arbeiten, uns noch wohler ins unserem Körpern zu fühlen. Egal ob durchs Abnehmen, durch Sport oder Selbstliebe – es ist immer der perfekte Zeitpunkt um sich selbst etwas Gutes zu tun <3.

Schuhe: Zara, ähnliche hier *
Cardigan: Zara, ähnlicher hier *
Armreifen: Sarah Linda Gall
Kette: Sarah Linda Gall
T-Shirt, Hose, Schal: Zara

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links.

3 Comments on Frühling

  1. Olivia
    February 21, 2016 at 9:49 pm (2 years ago)

    Super siehst Du aus! Was ist das für ein toller Schal? 🙂

    Reply
  2. Julie Teresa
    February 25, 2016 at 8:43 am (2 years ago)

    Liebe Sarah, Du siehst einfach wundervoll aus. 🙂 Das Outfit steht Dir super! Liebe Grüße und eine wundervolle Frühlingszeit wünsche ich Dir!

    Reply
  3. Antoneta Gutbub
    February 26, 2016 at 8:40 pm (2 years ago)

    Hi Sarah
    Du bist wirklich sehr beeindruckend.
    Habe instagram erst seit ein paar Woche für mich entdeckt und dich auch da das erste mal gesehen.
    Mich würde eins noch brennend interessieren.
    Wie hast du es geschafft dass deine Haut sich auch so zurück gebildet hat?
    Ich habe auch schon etwas abgenommen aber habe das Gefühl dass an meinen waden gar nichts passiert oder sie sogar durchs walken eher dicke werden. Auch die Oberschenkel schwabbeln eher.. ist leicht deprimierend irgendwie.
    Du hast auf jeden Fall den vollen Respekt von mir und ja ich nehme mir dich sogar zum Vorbild und das spornt an 🙂
    LG
    Antoneta

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *