20.12.2015

71,7kg. Da ist es, das Normalgewicht. Laut BMI fängt es bei meiner Größe und Alter bei 72kg an. Es vor Weihnachten zu erreichen war für mich ein großes Ziel und ich habe es geschafft. Es fühlt sich toll an. Auch wenn ich mich eigentlich schon seit Wochen nicht mehr wirklich übergewichtig fühle, ist es einfach eine tolle Bestätigung. Quasi ganz amtlich von der Waage bestätigt, mit Brief und Siegel.
Ich weiß, der BMI wird oft kritisiert, gerade bei sporttreibenden Menschen ist er nicht immer ein sinnvoller Richtwert. Aber es freut mich einfach, dass er mir nun “Normalgewicht” attestiert.

Apropos Sport: das Laufen klappt immer besser und macht mir solchen Spass! Vor ein paar Wochen habe ich die Polar M400 von Matthias geschenkt bekommen. Die ist mit GPS und nun kann ich auch die Kilometer sehen, die ich zurückgelegt habe. Das ging mit meiner Polar FT60 bisher ja nicht. Also eine neue, zusätzliche Motivation. Ich freue mich schon so sehr darauf, wenn es am Abend nicht mehr so früh dunkel wird! Das ist aktuell für mich ein echtes Problem, denn ich bin absoluter Abendsportler, aber im Dunkeln zu laufen ist nicht so toll.

Schlank fühle ich mich manchmal, vor allem wenn ich Hunger habe. Haha. Aber eben nicht immer. Es dauert bestimmt noch etwas, bis ich begreife, dass ich wirklich schlank bin. Nicht dick, nicht pummelig, sondern schlank. So in echt. Verrückt ist das! Verrückt und großartig!

Manchmal denke ich sogar, dass ich aufhören könnte mit dem Abnehmen – so “normal” wie ich ja nun bin. Aber ich weiß, dass ich noch nicht wirklich fertig bin und dies eher so kurze Stimmungswechsel sind. Ein paar Kilo müssen noch weg, damit ich wirklich zufrieden bin. Aber das schaffe ich jetzt auch noch, da bin ich ganz guter Dinge.

Comments are closed.